Startseite
SG MÜNCHNER-KINDL-SCHÜTZEN
e. V.
Aktuelles
Vereinsabend/Anfahrt
Vorstandschaft/Jugendleitung
Jugend
Kinder schiessen?
Termine
Vereinschronik
Kontakt/Impressum
Links
Kinder schiessen?

Viele Kinder und Jugendliche sind ohne Zweifel von Waffen fasziniert. Wir halten es daher für sinnvoll, der Waffe diese Faszination zu nehmen. Im regelmäßigen sportlichenTraining verliert sie ihren Reiz. Das Gewehr bzw. die Pistole erfüllt dann im übertragenen Sinn denselben Zweck wie z. B. ein Golf- oder Tennisschläger. Es wird zum ganz normalen Sportgerät, mit dem hart trainiert werden muss, um das Ziel zu treffen.

Für Kinder unter 10 Jahren haben wir uns ein Lichtpunktgewehr angeschafft. Damit dürfen Kinder jeden Alters das sportliche Schießen üben. Das Schießen mit Luftgewehr oder Luftpistole ist ab 12 Jahren erlaubt. Ausnahmegenehmigungen durch das Kreisverwaltungsreferat sind ab dem 10. Lebensjahr auf Antrag möglich. Bis zum 18. Lebensjahr ist zum Schießen mit Luftgewehr oder Luftpistole auf jeden Fall die schriftliche Erlaubnis der Erziehungsberechtigten erforderlich.

"Rambos" haben im Schützenverein nichts verloren. Angesichts der Sachlichkeit im Umgang mit dem Sportgerät vergeht ihnen die Lust am Schießen meist ziemlich schnell - oder sie entdecken seinen sportlichen Reiz. Zielscheiben, die Tiere oder Menschen darstellen, sind bei uns nicht erlaubt. Sportliches Schießen hat weder etwas mit Westernromantik noch mit dem Terminator zu tun, es ist ernsthafter Sport, es schult die Konzentration und schärft die Sinne.